Aktuelles

Preisanpassungen per Januar 2018

Währungsvorteile aufgehoben

Der Euro hat gegenüber dem Schweizer Franken stark zugelegt. Vom Januar 2017 bis Anfang Januar 2018 sind das +9.9% auf sehr hohe 1.19!

Wir gehen davon aus, dass der Wechselkurs CHF / EURO im 2018 weiter steigt, was voraussichtlich zu weiteren Preisanpassungen führen wird.

FAZIT

Cellon Trust profitiert nicht mehr von der Währungssituation und kann somit auch keine Währungsrabatte mehr weiterzugeben. Im Gegenteil, unsere Einkauf hat sich verteuert.

Preisanpassungen per Januar 2018

Cellon Trust ist seit längerer Zeit von verschiedenen Preiserhöhungen betroffen, die wir durch verschiedene Massnahmen auffangen konnten.

Unsere Lieferanten und Hersteller machen teilweise steigende Rohstoffpreise geltend, welche sich auf unsere Einkaufspreise niederschlagen.

Aufgrund des Bundesratsbeschlusses ist zudem die LSVA Abgabe per 01.01.2017 gestiegen, wodurch sich die Logistikkosten erhöht haben.

Die LSVA hat in der Vergangenheit Cellon fast vollständig übernommen. Neu müssen 4 % LSVA bezahlt werden vom Kunden, was auch separat  aufgeführt wird. Die Differenz übernimmt weiterhin Cellon.

FAZIT:

Wir sind leider gezwungen, in einzelnen Produktegruppen unsere Verkaufspreise ab 01.01.2018 zwischen 0% und 6% zu erhöhen. Die aktuellen Preise finden Sie in unserem neuen PDF-Katalog oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

MB/01.01.2018 


Cellon Trust als Sponsor für Jugendsport, Fussball und Sportveranstaltungen

Die Cellon Trust unterstützt das Liechtensteiner Alpin-Nachwuchstalent Marco Pfiffner, welcher tolle Ergebnisse erzielt.

Weiter tritt Cellon Trust als Hosensponsor des FC Balzers, einem liechtensteinischen 1.-Liga Club auf und unterstützt weitere, kleinere Sportveranstaltungen in Liechtenstein.


Probleme mit Vandalismus?


weniger ist mehr